Sie sind hier: Kindertageseinrichtungen / Haus für Kinder in Anholt / Kooperationspartner

Kooperationspartner DRK Haus für Kinder

DRK Ortsverein Isselburg e.V

Mit dem Ortsverein arbeiten wir sehr eng zusammen, regelmäßige Treffen bei den Vorstandssitzungen werden wahrgenommen. Das Jugendrotkreuz unterstützt uns bei Festen durch ihre Präsenz mit z. B. „Wunden schminken“ oder der Vorstellung des Rettungswagens. Ebenso finden, durch die Bereitschaft durchgeführte, Erste-Hilfe-Kurse für Erwachsenen wie für Kinder statt.

OGS / Grundschule Anholt

Mit der OGS – Offene Ganztagsschule- arbeiten wir eng zusammen. Durch den wöchentlichen Besuch der ang. Schulkinder in der OGS haben die Kinder erste Kontakte zum Gebäude, zu Lehrern und auch zu Schülern. Sie lernen so fast nebenbei die Abläufe im Schulalltag kennen und verlieren erste Scheu. In regelmäßigen Treffen mit Schulleitung und Leitung der Kindertageseinrichtung werden gemeinsame Aktionen besprochen und der Übergang Kindertagesstätte – Schule zum Wohle des Kindes geplant. Die ang .Schulkinder werden zu einer Schnupperstunde in die Schule eingeladen. Gegenseitige Hospitationen der Lehrer und Erzieher/innen führt zu mehr Verständnis und Einblick in den jeweils anderen Arbeitsbereich.

Hebammen

In Kooperation mit der Hebamme Elisabeth Koczera in unserem Hause bieten wir Geburtsvorbereitung für Schwangere an und nach der Geburt findet die Rückbildungsgymnastik in unserem Hause statt. Die Kurse werden regelmäßig angeboten. Informationen dazu erhalten Sie im DRK- Haus für Kinder oder direkt bei Elisabeth Koczera, Tel.: 0 28 74 / 54 83 23

EB

Die Erziehungsberatungsstelle der Caritas Bocholt bietet durch den Dipl.- Psychologen O. Symalla an jedem zweiten und vierten Dienstag im Monat in der Zeit von 8.00 bis 11.00 Uhr eine offene Sprechstunde an. Hier kann sich jede Person oder Familie unverbindlich einen Rat oder Anregungen zu Erziehungsfragen und ähnlichen Problemen in der Familie holen. Termine können vorher eingeholt werden, aber auch spontane Gespräche sind möglich.

FABI

In Zusammenarbeit mit der FABI- Bocholt finden zweimal im Kindergartenjahr der Kurs „Starke Eltern – starke Kinder“ statt. Die Termine werden in der Presse bekannt gegeben.

Sandra Bubolz - Vermittlung von Tagespflege

Die Sozialpädagogin Sandra Bubolz kooperiert die Treffen der Tagesmütter- Väter im Raum Isselburg/Rhede. In Zusammenarbeit mit dem zuständigen Kreisjugendamt Borken berät sie Familien bei Bedarf einer Tagespflege und vermittelt die Eltern an die zuständige Abteilung im Jugendamt. Gemeinsam mit dem Jugendamt organisiert Frau Bubolz regelmäßige Treffen zum Austausch der Tagesmütter.

Treff für Alleinerziehende

Einmal im Quartal findet ein Treff für Alleinerziehende im Raum Isselburg / Anholt statt. Frau Bubolz plant diese Treffen zu aktuellen Themen oder organisiert Referenten für die Gruppe. Es kann auch ein lockerer Austausch über Themen stattfinden.

Kreissportbund / Psychomotorik

Einmal in der Woche findet in unserer Turnhalle die Psychomotorikgruppe statt. Durch vielfältige Bewegung sammeln die Kinder verschiedenen Erlebnisse und Erfahrungen, die sie zu sich selbst führen.
Betreut von der Übungsleiterin Petra Bill werden die Kinder unterstützt:

  • sich selbst kennenzulernen und Bewegung zu erleben
  • und zu öffnen
  • die Wahrnehmung über die Sinne sich sicher und vielseitig zu bewegen
  • ihre Gefühle zu erkennen und zu steuern
  • sich in der Gruppe zu arrangieren zu schulen
  • eigene Ideen mit einzubringen und um zu setzen

VFL-Anholt

Der VFL-Anholt bietet in unserem Hause Präventionskurse an und nutzt die Räumlichkeiten für Kurse in der Winterzeit. Gemeinsam mit dem VFL planen wir Feste, wie zum Beispiel die Durchführung des Kibaz.

 
Familienzentrum NRW

Kontakt

DRK gemeinnützige Kindertageseinrichtungen an Aa und Issel GmbH

Kettelerstrasse 11
46414 Rhede

Tel.:
02872 80367 10
Fax:
02872 80367 2610

info[at]drk-aa-issel[dot]de