Sie sind hier: Schulkindbetreuung / OGS Grundschule Anholt / Werkatelier
Familienzentrum NRW

Kontakt

gGmbH
gemeinnützige Kindertageseinrichtung an Aa und Issel

Schneidkuhle 11
46419 Isselburg

 

Tel.:
02874 905131
ogs.anholt[at]drk-aa-issel[dot]de

OGS Werkatelier an der Adolf-Donders-Allee

 

Das Werkatelier an der Adolf-Donders-Allee ist ein außerschulischer Lernort. Mit diesem Standort möchten wir unser Angebot erweitern und den Kindern eine Fördermöglichkeit ihrer ganzheitlichen Entwicklung ermöglichen. Denn im Werkatelier steht das praktische Tun im Vordergrund! Eine gezielte Förderung der Wahrnehmung steht eng mit den Erfahrungswerten der zur Verfügung gestellten Materialien und Werkzeugen in Verbindung. Das „be“-greifen der einzelnen Beschaffenheiten stärkt die Sinneswahrnehmung sehr. Feinmotorische Fähigkeiten können beim malen, sägen, hämmern/nageln, schneiden, kleben, schrauben etc. geschult werden. Vielfältige Kreativangebote stehen im Fokus.

Im Werkatelier befindet sich auch unser Wolkenschloss.
In diesem Raum sollen die Kinder ganz bewusst Ruhe erfahren. Daher ist er reizarm gestaltet und bietet vielerlei Entspannungsmöglichkeit wie zum Beispiel Massagen oder Traumgeschichten. Hierbei sollen die Kinder ihren Körper bewusst erleben und ein Gespür für ihre Befindlichkeit im entspannten Zustand entwickeln. Das Hauptziel der Entspannung ist der Stressabbau und die Schulung der Wahrnehmung durch sinnliche Erfahrungen.